Archiv

Schlagwort-Archive: Online Relations

Eindeutigkeit braucht das Social Media Land! Twitternde Unternehmen sind manchmal schön und manchmal gut. Dialog ist das hehre Ziel. Mehr oder weniger. Doch wer spricht mit wem und vor allem: Mit wem nicht? Ich unke, das Publikum sei der blinde Fleck im Social Web. Denn Publikum ist nicht gleich Zielgruppe. Es folgt mein Versuch einer konstruktiven Kritik am Status quo so mancher Kommunikations-Strategie.

Read More

Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt! Noch in meinen letzten Beiträgen singe ich ein Loblied auf unsere Brave New Social Media World. Ich berichte, welche Möglichkeiten zum Dialog sich im Web auch für Unternehmen bieten. So von Mensch zu Mensch und so, Ihr wißt schon. Und dann das. Der Kunde und Interessent als Dummkopf? Was bietet mir der offizielle Allianz ‚Social Media Communicator‘ denn da an? Pseudo-Authentizität und Fake-Spontaneität. Ein Affront gegen jedes ehrliche Social Media Management. Sozialmediale Botschaften aus dem Kühlfach – da war mir die virtuelle Anna vom gelben Möbelhaus noch lieber…

Read More

Interview – Social Media

Et voilà! Heute nun das Interview mit dem PR-Profi Dominik Ruisinger. Worum es geht? Um das Festhalten von Wissen. Es geht darum, wie bei ihm Erfahrungen aus Theorie und Praxis im Buch zusammenfinden. Wie Gedanken sortiert und aufbereitet werden. Schreiben ist Schreiben, ist eine ‚Herzensangelegenheit‘ – egal ob Fachbuch, Reportage oder vielleicht sogar ein Roman. Obacht, Vernetzungsgefahr!

Einstieg: Wie bist Du zum Schreiben gekommen?
Eigentlich habe ich schon immer geschrieben. Ganz zu Anfang waren es Gedanken, Beobachtungen, Momentaufnahmen, die ich niedergeschrieben habe. Mit dem Studium kamen dann Kultur- und Reisereportagen im Auftrag von Printmedien; danach folgten Ghostwriter-Projekte und Fachbeiträge zu Kommunikation, Marketing und Medien. Plötzlich lag dann der Vertrag zum ersten eigenen Fachbuch vor. Und eigentlich will ich noch einen Roman schreiben. Irgendwann. Der Begriff „Berufung“ wäre jedoch dazu viel zu hochgestochen. Schreiben ist für mich einfach eine Herzensangelegenheit, sei es fachlich, seien es persönliche Gedanken, die mir durch den Kopf schießen. Wenn ich einfach nur noch mehr Zeit dafür hätte ….

Read More

Spannend, wie ein Social Media Profi wohl auf meine inoffiziellen Fragen antworten wird? Und ob er ein Bild rausrückt? Ich weiß nicht genau warum, doch ich wunderte mich über die Zusage. Ich bin erfreut! Die Ins-Internet-Schreiber sind ein wundervolles Häufchen Gesellschaft! Nach meinem sozialmedialen Dornröschenschlaf ist in Sachen Kommunikation so einiges passiert. Da kommen mir Fachbücher zum Thema gerade noch rechtzeitig in den Blog. Ja, ein Arbeitsplatz-Bild von Dominik Ruisinger habe ich und ein herzliches Interview noch dazu! …hier

Es war einmal…
Selbst in den Medien- und Kommunikationswissenschaften zu Hause, liegt mein letzter Blick in ein PR-Lehrbuch schon Jahre eine Dekade zurück. ‚Damals‘ war das Social Web zwar schon erfunden, doch Literatur zum Thema ergatterte ich auf dem Ramschtisch im Buchladen. ,Internet-PR‘ hieß das einst und das historische Dokument steht tatsächlich noch in meinem Regal. Doch wirklich interessierte das Ende der 1990er Jahre noch keinen. ‚Kommunikation via Internet‘ war zumindest an den Unis ein Nischenthema.

Read More

%d Bloggern gefällt das: